(t)-Girl Diana

Transsexualität – Tagebuch einer transsexuellen Frau

Wenn ein T-Girl spinnt, dann spinnt’s aber gröber

Wer mich kennt, weiss, dass ich des öfteren eine Fabrik für Unsinn bin – das wurde mir schon in der Kindheit attestiert. Wenn ich grad mal wieder einen übermütigen Tag habe und dann noch etwas Lustiges passiert, kann es gut sein, dass sich mein Hirn verselbstständigt und beginnt, Unsinn rauszuspucken wie eine Popcorn-Maschine.

So geschah es auch gestern, als ich quietschvergnügt mal wieder die Google-Anfragen in meiner Blogstatistik durchwühlte und eine Anfrage fand die da hiess: “suche transsexuelle putzfrau”……….. hääää?

Ich bin mich ja vieles gewohnt und weiss mittlerweile, dass in einem männlichen Gehirn teils bizarre Phänomene zu beobachten sind, aber wer in aller Welt sucht eine transsexuelle Putzfrau und vorallem, wozu? Putzen wir sauberer als Bio-Frauen? Diese tiefgründige philosophische Frage beschäftigte dann mein skuriles Hirn so sehr, dass es begann, in einer Art Endlosschleife immer neue Stellenangebote und Anzeigen. Hier eine kleine Auswahl……

  • suche transsexuelle Automechanikerin
  • Zoo sucht transsexuelle Tierpflegerin
  • Forstamt sucht transsexuelle Försterin
  • Lustiges Paar sucht transsexuelle Nanny
  • Vatikan sucht transsexuelle Bischöffinnen
  • Guinness sucht transsexuelle Biertesterin…. ok den Job nehm ich :-)
  • Katholische Glaubenskongregation sucht transsexuelle Exorzistin
  • Deutschland sucht die Super-Transsexuelle
  • Mafia sucht transsexuelle Auftragskillerin mit Erfahrung im Umgang mit Scharfschützengewehren
  • suche transsexuelle preOp-Schildkröte, zahle Liebhaberpreis
  • Transsexuelle Köchin wegen Umstellung der Essgewohnheiten günstig abzugeben – nur an einen guten Platz – Preis Verhandlungssache – muss abgeholt werden – kein Rückgaberecht
  • Erzengel Michael sucht transsexuelle Engel zur Sicherung des himmlischen Flugverkehrs – Flugerfahrung und blonde Haare von Vorteil – Fremdsprachenkenntnisse erwünscht – Gesangsausbildung auf Konservatoriumsniveau erforderlich
  • Teufel sucht transsexuelle Pyrotechnikerin
  • und er sprach: “wer Transsexuelle sucht, der wird auch eine Putzfrau finden”….. und sie alle waren erstaunt über seine Rede und die Macht die von ihm ausging

Zum Glück konnte ich mich dann doch dazu bewegen, wieder etwas TV zu gucken, andernfalls würde ich vermutlich jetzt noch vor dem Bildschirm schicken und mich mit solchem Blödsinn selber zutexten.

Und wer jetzt denkt, ich sei komplett wahnsinnig, der soll mich mal im realen Leben erleben, glaubt mir, es kann noch viel schlimmer sein ;-)


 

108 Reaktionen zu “Wenn ein T-Girl spinnt, dann spinnt’s aber gröber”

  1. Clarissa

    also die stelle TS-Pyrotechnikerin kann ich abdecken ^^
    hab lange zeit ehrenamtlich Veranstalltungstechnik in der Jugendarbeit (grossveranstallung aber auch nebenbei freiberuflich*lang lebe mein chaotisches “leben”*) verbockt. Hab sogar die zusatzqwalifikation lange zeit Metal gehört.

    aber irgendwas fehlt da doch *grübel grübel*
    !!!! TS-Spionin (gab es schon name kommt mir gerade nicht in den kopf )
    TS-Jugendarbeiterin -> *ich* (keine Pubertät ist chaotischer als eine TS-Pubertät da kann keine “normaler” Teeny einen schocken)
    TS-Sexshopmitarbeiterin -> eine gute freundin in HH (einwurf eines freundes)
    TS-Crashtestdummy (wieder ein einwurf des idiot hinter mir)

    TS-soldat (FzM) (echt männer brauch das land -blöde witz- wer sich beschweren möchte email adresse meines freudes poste ich gerne ^^)

    einen muss ich aber auch nocht beisteuern, von wegen putzfrau: schweizer-bank sucht TS-Geldwäscherin
    *aua aua nicht haun * xD
    _______________________________________________________
    Deutschland sucht die Super-Transsexuelle
    hätten wir fast gehabt= Lory Glory -.-”
    _______________________________________________________

    aber mal so am rande verrückes denken gibts nicht nur leute die nicht kreativ genug sind den gedanken folgen zukönnen.

    LG Clari

  2. Juliet

    Dazu sag ich nur eins: Sind wir nicht alle ein bischen Bluna ?! ;-)

    @Clarissa

    Genau, nicht verrückt, sondern kreativ oder auch “positiv durchgeknallt” ;-)

  3. Clarissa

    naja mein schulfreund der mit den einwürfen ist nur gaga bala bala und vollkomme blett im kopf. (aber ich mag ihn schon 16 jahre so wie er ist).

    zum thema abwegiges denken hab ich eben was gehabt was zwar nicht zum thema passt, aber einfach raus muss. steh gerade im supermarkt an der kasse und warte. mein blick fällt auf die feuerzeuge (rauche noch und kämpfe schwer damit) und mich springt der gedanke an “aha die frima xyz hat frauen im desgin team und die von zyx nur kerle” und im selben moment kamm der super gau an seltsamen denken “wie würde eine desgin aussehen was auf eine transsexuelle kundschaft abzielt ? ” Am rande kamm natürlich auch noch “die von XYZ sind viel hüpscher” und diese gedanken zeigen mir dass ich wirklich vonmeinem schauspiel als angäblich kerl losgelassen hab und mein denken endlich wieder frei ist ^^.

    LG Clari

  4. Diana

    Hey Mädels, ich seh schon, wir haben alle einen an der Waffel, willkommen in Dianas Irrenhaus :-))) also die TS-Geldwäscherin find ich cool, ich muss mal die Stelleninserate durchgehen :-)

  5. Juliet

    “Die ganze Welt ist ein Irrenhaus- aber hier ist die Zentrale” (hab ich ein Schild von)
    Ich spendier ne Runde Zwangsjacken für alle ;-)

  6. Diana

    ich hätt dann gern eine in pink ;-) oh jetzt läuft grad “fuck you” im Radio, I love it :-)))

  7. Clarissa

    ach ab und zu wären weiche wände echt nicht schlecht.
    besonders wen der besuch aus Hamburg den beweis immer wieder erbring dass männer nur eine hirnzelle mehr als ein schwein haben (aber es trozdem es schaffen eine wohnung in einen selbigen stall zu verwandeln)

    aber ich halte es wie der grosse gelbe denker Homer J. Simpson 0.O
    “nur der/die wahrhaft Wahnsinnige, ist König/in unter den Verrückten”

    LG CLari

  8. Juliet

    @Diana

    Ist notiert, kriegst Du. Leicht tailliert oder lieber etwas luftiger? ;-)

    @Clarissa

    Der Spruch ist gut….Und weiche Wände haben auch was für sich, da kann man getrost mit dem Kopf gegen die Wand rennen, ohne ne Gehirnerschütterung zu riskieren ;-)

  9. Diana

    @Clarissa: na dann sind wir T-Girls doch definitiv die Königinnen dieser Welt ;-)

    @Juliet: unbedingt tailliert, vielleicht mit zierlichen Röschen bestickt oder so :-)

  10. Juliet

    Auch das lässt sich bestimmt einrichten (Ebay macht’s möglich..) ;-)

  11. Sarah

    Also Mädels, da muss ich glatt mitmachen:

    - UBS: suchen Transsexuelle zu Erfahrungsaustausch zwecks sozialer und wirtschaftlicher Transition (bevorzugt ohne grossen finanziellen Aufwand).
    - SF: Suchen auffällige und unterhaltsame Transsexuelle, um Quoten zu steigern und hübschere Mitarbeiterinnen zu haben.
    - Terrororganisation sucht transsexuelle Selbstmordattentäter; Krankenversicherung erst nach erfolgreichem ersten Attentat inbegriffen, Kostengustprache für GAOP dann jedoch garantiert.
    - Suchen zwecks Studie transsexuelle Fliegen, um Geschlechtsidentität bei zweigeschlechtlichen Tieren zu untersuchen.

    Weiter anzumerken bleibt, dass der osterhase transsexuell ist, Feuerzeuge für Transsexuelle sicher in Pink designt werden (Stereotypen verkaufen sich gut), und eine Haustranse mehr kostet als eine Hauskatze, insbesondere bei der Ernährung; dafür kann man sie wieder als Putzfrau einsetzen, wie die Google-Suche beweist…

  12. Diana

    Hey Sarah, schön Dich zu lesen und danke für Deine Vorschläge :-) Egal wer wieviel kostet, wichtig ist, dass auch Transsexuelle wie andere Haustiere Auslauf haben und anständig gefüttert werden. Im Gegensatz zu Haustieren haben T-Girls aber zusätzlich das Recht auf standesgemässe Bekleidung. Insofern sind andere Haustiere garantiert billiger ;-)

  13. Sarah

    Nun, der Hund meiner früheren Mitbewohnerin klaute soviele Socken, dass es auch schon Unsummen an Geld verschlang – man sollte Haustiere nicht unterschätzen ;)
    Anständig füttern hingegen wird bei mir ziemlich ins Geld gehen, wie du vielleicht auch schon festgestellt hast *g*

  14. Juliet

    Vielleicht hat der Hund auch gedacht, Socken gehören zu einer anständigen Fütterung einfach dazu ;-)
    In etwa so, wie meine Katzen glauben, der Inhalt des Kühlschrankes gehöre alleine ihnen und ich kann froh sein, wenn ich was abbekomme…

  15. Diana

    @Sarah: na solang er sich nicht an den Schuhen verbeisst, kann man ihn ja leben lassen. Aber wenn er sich Schuhe krallt, würd ich aus ihm ein paar Pumps machen :-)

    @Julet: das hast Du nun davon, wenn im Tiergeschäft an einem Katzenkäfig “Puma” steht, dann sieht das zwar aus wie eine Katze, ist irgendwie auch eine, aber die Besitzansprüche für den Kühlschrank haste damit verloren :-)

  16. Juliet

    Ich hab nicht für den Kühlschrank den Besitzanspruch verloren, sondern auch an der Couch, meinem Bett, meinem Bürostuhl…ach was schreib ich, an der ganzen Wohnung..aber die Miete darf ich noch bezahlen ;-)

  17. Sarah

    Der Hund heisst “Socke”, nicht Turnschuh… man muss halt zu seiner Natur stehen ;)
    Nun, das mit Miete zahlen kenne ich – wenn bei mir auch nicht der Besitzanspruch sondern der finanzielle Hintergrund für einen leeren Kühlschrank sorgt *g*
    @Diana: PS, habe dich auf meinem Blog verlinkt, hoffe du hast nichts dagegen…

  18. Diana

    @Juliet: Katzen sind so, da haste nix mehr zu melden, nur streicheln darfst und musst Du und zwar nur dann, wenn sie wollen. Katzen sind die T-Girls unter den Tieren, sie sind renitent wie nur etwas ;-)

    @Sarah: wie kann man einen Hund nur Socke nennen, wenn schon StayUp oder Strapsi oder Pumpsi aber Socke? Danke f ürs Verlinken, ich würd gern zurücklinken, welches Deiner Blogs ist mehr TS-spezifisch? Ich liste eben vorerst nur TS-Blogs.

  19. Sarah

    Naja, der Hund hiess schon so, als sie ihn adoptiert hatte – lag aber wohl an seinen Ernährungsgewohnheiten. Erstaunlicherweise gibts den Namen auch sonst bei Hunden, aber weiss nicht so genau, warum ;)
    Katzen passen aber schon eher ins TG-Schema, da hast du recht!
    Eigentlich der Blog, den ich hier auch als Website angegben hab, am anderen mache ich gar nicht mehr viel, da fehlt die Zeit…

  20. Diana

    Sockenfressende Hunde, gibts ja nicht sowas ;-) Ich hab Dein Blog verlinkt und als Bezeichnung “Just another view” angegeben, ist das ok oder soll ich Creepygirl schreiben oder Sarahs Luderladen oder sowas?

  21. Sarah

    Just Another View is der offizielle Name, ikannst aber auch gerne was Lustiges hinschreiben, wenn du willst ;)
    Danke für den Link!

  22. Diana

    ok dann lass ich den offiziellen Namen, obwohl mir Luderladen irgendwie gefällt *kicher*

  23. Juliet

    @Diana

    Eben, es heisst ja nicht umsonst, Katzen hätten Personal…und es ist ja sooooo schwer gutes Personal zu finden ;-)

  24. Diana

    @Juliet: ich glaub ich leg mir jetzt dann auch eine Katze zu, die sind zwar eigenwillig, aber garantiert verlässlicher als Menschen. Da bin ich gerne gutes Personal ;-)

  25. Juliet

    Jedenfalls beissen sie nicht die Hand, die sie füttert (ok, nicht so oft..), freuen sich, wenn Du nach Hause kommst, wärmen Dein Bett vor und wenn Du brav das Katzenklo gereinigt hast, kommen sie kuscheln. Und Du wirst morgens keinen Wecker mehr brauchen, weil sie genau wissen, wann Du aufstehen musst ;-)

  26. Diana

    *lach* ja das kenn ich alles, ich hatte mal Katzen, jetzt gehören sie meiner Tochter. Eine davon war irgendwie in mich verknallt, die war soooo kuschlig und ihr Weckdienst war überwältigend. Sie hat eine Triefnase und stand mir manchmal mitten in der Nacht auf den Brustkorb und wartete einfach, bis ich wach-getropft war. Oder sie stämpfelte auf mir rum, auch das funktioniert. Irgendwie wärs gar nicht mal so blöd, mir wieder ein Kätzchen zuzulegen :-)

  27. Juliet

    Na, dann erzähl ich Dir ja nix Neues ;-)
    Meine Grosse sitzt auch manchmal nur da und starrt mich vorwurfsvoll wach…oder steckt mir die Nase ins Ohr…

  28. Diana

    jemanden wach-starren, sowas kriegt nur eine Katze auf die Reihe. Wir T-Girls sollten uns diese Wesen als Vorbilder nehmen, die Geduld und Beharrlichkeit, die Katzen an den Tag legen, kann uns das Leben sehr vereinfachen :-)

  29. Juliet

    Und wenn das nix bringt, dann kannste immer noch ne nass-kalte Nase als Waffe benutzen ;-)

  30. Diana

    eine kalte Nase habe ich glaub nicht, aber dafür fiese spitze Absätze, die sind als Waffe genauso gut wie Katzenkrallen :-)

  31. Juliet

    Jaja, hat schon so mancher Kerl gesagt, er wäre dafür, wenn Frauen für ihre Schuhe nen Waffenschein machen würden ;-)

    P.S. Die Besitzerin dieser nass-kalten Nase hat sich gerade auf meinem Schoss breitgemacht..

  32. Diana

    mir irgendwas müssen wir uns schliesslich gegen Jungs wehren ;-) ach wie ich Dich um Deine Katze beneide, ich glaub ich muss mir wirklich auch so ein Tierchen zulegen

  33. Juliet

    Mhm, dann komm doch zu mir zu Besuch, dann haste wenigstens schon mal für ein paar Tage ne Mieze ;-)
    Ich hab übrigens die letzten beiden Wochen im November Urlaub.

  34. Diana

    pass auf was Du sagst, ich will eine Miezekatze weil ich niemanden zum knuddeln hab. Wenn Du Dich als Mieze deklarierst, läufst Du Gefahr, das ganze Wochenende geknuddelt zu werden und mit Fellmäusen musst Du dann auch spielen, jawoll :-)

  35. Diana

    Achja ich Dummerle, von wegen November…. ich hab ja jedes zweite Wochenende meine Tochter bei mir, also müsste ich mir eines dieser Wochenenden frei machen können :-) wär genial wenn das klappt

  36. Juliet

    Eigentlich wollte ich Dir eine echte Mieze bzw zwei zur Verfügung stellen. ;-)
    Aber zur Not lass ich mich auch knuddeln und im Spielen mit Katzenspielzeug hab ich auch Übung ;-)
    Genaugenommen hab ich sogar drei Wochenenden, eins vorm Urlaub, eins mittendrin und eins am Ende vom Urlaub.

  37. Diana

    cool, bei soviel Weekends finden wir garantiert eins das beiden passt. Also dann erwarte ich Dich oder Deine Mieze zum knuddeln und mit Katzenspielzeug spielen ;-)

  38. Juliet

    Tja, das wäre noch die Frage. Komm ich zu Dir, kriegste aber keine Mieze, kommst Du zu mir, kannste knuddeln, was das Zeug hält.

  39. Diana

    Momentan sind Grenzübertritte für mich eher ein Szenario des Grauens, da ich mit männlichem Ausweis einiges an Aufsehen erregen würde. Dementsprechend würde ich lieber auf die Mieze verzichten, ich hab ja eh Dich, wer braucht dann noch vierbeinige Katzen :o)

  40. Juliet

    Stümmt, da hatte ich gar nicht dran gedacht. Und bevor Du da tausendmal erklären musst, was Sache ist, schmeiss ich mich in den Flieger.
    Ich bring mir dann ne Fellmaus und nen Knautschball mit und versuche, nicht so doll zu haaren, miau ;-)

  41. Juliet

    P.S. Du, sag mal, Du hast nicht zufällig im Dezember Geburtstag?

  42. Diana

    ja unbedingt Fellmäuse mitbringen, sonst müssen wir draussen auf der Wiese erst Mäuse jagen. Geburtstag hab ich im Dezember, aber nicht zufällig sondern weil meine Eltern im Frühjahr……. naja…… also ich hab damit nix zu tun :-)

  43. Juliet

    *lachtränenwechwisch* ich krieg mich ja nicht wieder ein….
    Hömma, Du bist doch die Göttin der Jagd, da wirste doch so ein paar Mäuse einfangen können ;-)
    Jaja…isch kenn misch aus mit de Bienchen und de Blömsches…;-)
    Kam ich drauf, weil im Archiv was von Dezember 1966 steht…bist Du ein Böckchen (Sternzeichen)?

  44. Diana

    ich bin wirklich unschuldig, mich hat damals niemand gefragt, ich wurde da einfach in meine Mutter eingeplanzt und dann im Dezember rausgeworfen aus der warmen Stube. Aber ich war damals schon renitent, ich kam 2 Wochen zu spät, als Göttin des Mondes musste ich natürlich auf Vollmond warten.

    Und ja, ich bin Steinböckin und als Aszendent Löwin und vom Verhalten her etwas zwischen einer Eselin und einer Äffin :-)

    und nochmal ja, klar kann ich jagen, hab einen richtigen Pfeilbogen zuhause, mit dem man sogar Elche erlegen könnte, für ne Maus sollte das reichen :-)

  45. Juliet

    Auhauaha…Steinböckin und Löwin…..aber ich bin auch nicht besser, ich bin Löwin mit Aszendent Stier. Ich war allerdings zu früh, hätte ne Jungfrau werden sollen…das geht ja nu gar nicht. ;-)
    Also, Elch ist zum Spielen eindeutig zu gross, jedenfalls für ne Katze ;-)

  46. Diana

    ne, Jungfrau geht gar nicht, obwohl ich zumindest als Frau noch Jungfrau bin, da staunste was, eine 42 jährige Jungfrau und das im Jahr 2009 :-)

    ich sag ja, Elch ist zu gross, Mäuse zu flink, also musst Du Fellmäuse mitbringen damit wir was zu spielen haben

  47. Juliet

    Da hatte meine Mum immer einen schweren Stand, als Jungfrau zwischen Widder (mein Papa) und mir als Löwe…
    Mhm, wenn Du es so hältst wie Svenja, dann bist Du ja erst etwas über ein halbes Jahr alt, also immer schön sinnig.
    Ich frag mal meine Grosse, ob sie mir für ein Wochenende ihre Spielmaus ausleiht ;-)

  48. Diana

    klar halte ich es so wie Svenja, im Januar feiere ich meinen ersten Geburtstag und irgendwie hoffe ich, dass ich bis dann nicht mehr Jungfrau bin *hüstel*

  49. Juliet

    Na, bis dahin sind es noch dreieinhalb Monate. Aber setz Dich nicht so unter Druck.

  50. Juliet

    P.S. Wann genau hast Du denn Geburtstag?

  51. Diana

    ne ich setz mich nicht unter Druck, ich will mich unter Druck setzen lassen oder so, oder nicht, ach was weiss ich was ich will :-)

    am 27, aber richtig auf die Welt gekommen bin ich am 13. Januar 2009 :-)

  52. Juliet

    Ein paar Dinge würden mir da einfallen, Du möchtest:

    - ein Krawattenverbot
    - Schuhe
    - ein Ladylikes Piper-Outfit
    - ein Wettrennen mit einer berollschuhten Giraffe
    - Schuhe
    - einen Eintrag ins Guinnes-Buch ( ob nun wegen des Bieres oder des Rennens musst Du entscheiden)
    - Lauftraining mit Bruce
    - Schuhe
    - einen Schminkkurs
    - eine Katze und/oder etwas Vergleichbares zum knuddeln
    - Schuhe
    - Der Menschheit ein neues Bewusstseins-Betriebsystem verpassen
    - hab ich schon Schuhe erwähnt?

    Gut, Daten sind gespeichert ;-)

  53. Diana

    da fehlen noch ein paar dutzend paar Schuhe, aber im grossen und ganzen kommt das hin :-)

  54. Juliet

    Dann bin ich ja beruhigt ;-)
    Aber Schuhe besitzen ja die wundersame Begabung sich ungeplant zu vermehren, gelle? ;-)

  55. Diana

    ach, ist Dir das auch schon aufgefallen? Dieses merkwürdige Phänomen begleitet mich in letzter Zeit auf verblüffende Weise. Unterdessen sind bei mir um die 20 Paar Schuhe aufgetaucht, von denen niemand weiss, wem sie sind und woher sie kommen, sie waren einfach eines Tages in einer Einkaufstasche. Ich glaub diese Spezies mag mich einfach irgendwie, da kann ich einfach nicht anders als sie herzlich willkommen heissen und ihnen ein artgerechtes Leben mit viel Auslauf zu bieten. Aber merkwürdig isses schon :-)

  56. Juliet

    Genau deswegen habe ich das ja erwähnt ;-)
    Schuhe scheinen Dich wirklich zu mögen, sie merken, dass Du gut zu ihnen sein wirst und sie in einer tollen WG wohnen dürfen ;-)

  57. Diana

    ja wir sind irgendwie Seelenverwandte. Als ich als Kind erstmals so Pumps sah, war ich gleich total fasziniert. Keine Ahnung warum, ich fand Frauen auf so Absätzen einfach immer unbeschreiblich weiblich. Kein Wunder, habe ich jetzt so einen Hang zu ihnen :-)

  58. Juliet

    Ich glaube, Ihr seid nicht nur Seelenverwandte, sondern Schwestern, ja ganz eindeutig seid Ihr das ;-)

  59. Diana

    da kann und will ich nicht widersprechen :-)

  60. Juliet

    Musst Du auch nicht, ist erstens nicht schlimm und zweitens einfach nur die Wahrheit ;-)

  61. Diana

    dann bin ich nun bekennende Pumps-Seelenverwandte :-)

  62. Juliet

    Das wird Deine Pumps sicherlich freuen ;-)

  63. Diana

    und wie, wir feiern das jeden Abend und betrinken uns gemeinsam :-)

  64. Juliet

    Was trinken Pumps denn gerne? Meine stehen immer so trocken im Schrank rum….

  65. Diana

    füll sie mal mit Sekt, es sei denn Du hast Schuhe wie ich, die mögen eher Guinness :o)

  66. Juliet

    Na ich denke auch, dass ich meine eher mit nem kühlen Beck’s glücklich machen kann ;-)

  67. Diana

    egal, einfach Alkohol muss es drin haben, da stehn sie völlig drauf :-)

  68. Juliet

    Na denn…kriegen sie Klosterfrau Melissengeist, sind sie auch gleichzeitig gegen Erkältungen gewappnet ;-)
    So’n Pump mit Schnupfen ist nämlich nicht lustig, da stolperste dauernd, wenn der niesen muss…

  69. Diana

    ja das ist wie mit besoffenen Giraffen auf Rollschuhen, da muss man sich ganz doll konzentrieren, um nicht auf die Schnauze zu fallen. Und für so Jungfrauen wie uns zwei ist die Klosterfrau sicher ideal :-)

  70. Juliet

    Der Unterschied ist nur, bei der Giraffe ist sie selbst angeschickert und bei uns die Schuhe…
    Sicher ist die Ideal und meist können die auch noch ganz doll kochen…natürlich nur, wenn sie nicht Melissengeist mit Vornamen heissen…;-)

  71. Diana

    mit “kochen” bin definitiv nicht ich gemeint, ich bestelle Pizza oder schleppe Kebabs heim und fühl mich dann schon wie eine Gourmine :-)

  72. Juliet

    Du schleppst Kebabs nach Hause? Ich vernichte die meist schon unterwegs…aber ab und an koche ich auch und das klappt auch ohne Klosterfrau ganz gut ;-)

  73. Diana

    ne ich bin definitiv Gourmine oder Gourmesse oder sowas. Ein anständiges Kebab-Dinner findet vor laufendem Fernseher statt, idealerweise im Schneidersitz auf dem Sofa. So richtig kochen tu ich am ehsten Dinge die man einfach in den Ofen haut und wartet, mein Favorit sind hier Pouletflügel mit WesternChips :-) Hauptsache es gibt keine Arbeit.

  74. Juliet

    Auja, Backofenfutter, Zwiebelsahne-Hähnchen z.B., der Reis dazu kocht sich fast von selber…ansonsten mag ich alles, was man in einen Topf knallt (Geschnetzeltes und Co.), allerdings fast immer nen Salat dazu, die Arbeit mach ich mir ;-)

  75. Diana

    Salat gibts Feinen mundgerecht zerhackt und gewaschen in so atemlosen Beuteln. Ein scheusslicher Gedanke, aber saupraktisch, vorallem zusammen mit italienischer Fertigsauce :-) bin eben eine pragmatische Gourmine :-)

  76. Juliet

    Ja kenn ich, sind gar nicht mal so schlecht, vor allem wenn’s schnell gehen muss, ich schnibbel dann immer noch ein paar Tomaten mit rein. Bin ein absoluter Salat-Fan.

  77. Diana

    eigentlich sitz ich hier auf meinem Bett und möchte schlafen, aber nein, jedesmal, wenn ich den letzten Kommentar von Juliet beantwortet habe, taucht ein neuer Kommentar auf meinen Kommentar auf ihren Kommentar auf. Staun. Live-Blogging vor dem Einschlafen? Hey das wär mal ein Thema. Apropos Thema, wo waren wir? Achja……

    Du bist kochmässig also so richtig arbeitswütig? So richtig mit reinschnibbeln und so? Boah, sowas schaff ich nur zu Zweit, allein reut mich irgendwie jede Sekunde. Salat liebe ich auch, ich glaub wir sollten doch heiraten. Aber entweder wir bleiben beim vorgeschnittenen Salat oder Du zerhackst ihn dann jeweils ;-)

  78. Diana

    hallo? Du bist im Rückstand, wo bleibt Dein nächster Kommentar? *verwirrtrumguckt*

  79. Juliet

    Ja, das fällt heute besonders auf..sach mal wer ist eigentlich diese Diana und die Juliet kenn ich auch nicht…

    Watt? Ich soll den Salat heiraten und dann auch noch zerhacken?
    Naja, arbeitswütig bin ich beim kochen auch nur am Wochenende oder wenn ich frei habe, immer nur Fertigfutter ist nicht so meins…Aber das mit der Arbeitsteilung find ich gut, macht schon mehr Spass und man hat nicht immer so viele Reste..

  80. Juliet

    Keine Sorge, ich bin noch da…schon im Schlafzeugs, aber noch da ;-)

  81. Diana

    sauglatt, das ist das erste Mal, dass ich im Blog sozusagen chatte, skurile Erfahrung sowas, hat so was pilz-rausch-artiges :-)

    Ne immer nur Fertigfutter geht nicht, deshalb brauchts zwischendurch eben bestellte Pizzas und heimgeschleppte Kebabs und gebrutzelte Pouletflügeli :-)

  82. Juliet

    Ich hab doch schon gesagt..da gibt’s so ne genial Erfindung, nennt sich MSN ;-)
    Mein PC kommt nicht so recht hinterher…naja, bei DEM Arbeitsspeicher..ich sollte aufrüsten ;-)

    Öhm…ja…ok…so gesehen….Pizza und Co sind ja auch gekocht, gebraten, gebrutzelt…nur von jemand anderen ;-)

  83. Diana

    Ich war zu Zeiten der ICQ-Aera oft am messengerlen, aber irgendwie war mir das dann doch zu aufdringlich. Die zeitverzögerte Kommunikation lässt einem Zeit zum denken und Zeit zum atmen und am Kühlschrank Bier und Schokolade zu holen :-)

  84. Juliet

    Auch wieder wahr, der ICQ ist nervig, der Messi von MSN ist besser und wenn Du wirklich Ruhe willst, nimm den AIM von AOL…Schokolade ist übrigens ne prima Idee, allerdings Apfeltee dazu ;-)

  85. Diana

    Apfelwein resp Cider ok, aber Apfeltee? *schauder* MSN nutze ich nur im Geschäft, dort ists praktisch im Team. AIM hatte ich auch ne Zeitlang, man konnte den reden lassen, das war sowas von ulkig :-)

  86. Juliet

    Das mit dem Reden lassen geht immer noch.
    Magst Du Tee nicht so, oder nur kein Apfeltee? Ist auch kein richtiger Tee, ist so’n Instantzeugs.

  87. Juliet

    P.S. Dann kennst Du sicher auch Skype, oder?

  88. Diana

    Tee ist soweit ok, aber Apfel stell ich mir doch etwas befremdend vor. Ich mag vorallem Roibush-Chai oder wie das Ding heisst oder Vanille-Tee ist auch gut :-) Skype kenn ich nur vom hören-sagen, ich selbst habs noch nie verwendet

  89. Juliet

    Naja, Apfeltee ist nicht viel anders als Früchtetee, aber ich trink auch andere Teesorten.

    Skype ist eine tolle Sache, weil man da von PC zu PC kostenlos telefonieren kann, man braucht nur ein Headset. Und man kann nebenher noch was anderes am Rechner machen, weil die Hände frei sind. So hab ich immer PC-Hilfe von ner Freundin bekommen, da konnten wir parallel arbeiten.

  90. Diana

    lustige Vorstellung, dass Du mit dem Headset im Wohnzimmer rumwuselst :-) aber praktisch isses ja schon, da kann man nix sagen

  91. Juliet

    So weit kann ich allerdings nicht wuseln, dafür ist das Kabel zu kurz, reicht vom Schreibtisch bis zum Radio und andere Richtung bis zum Tisch (ok die Entfernung sagt Dir nix, ca 2m Kabel) ;-)
    Der Download ist übrigens auch kostenlos.

  92. Diana

    da macht sie auf Enterprise und das nicht mal kabellos, tz-tz-tz
    heute im Jahr 2009 sollte es doch schon so Videoheadsets geben, mit denen man Videoconferencing machen kann, das wär ein cooles telefonieren :-)

  93. Juliet

    Beam me up Scotty…

    Mhm, sowas hab ich noch nicht gesehen, aber gibt ja Webcams. Allerdings bin ich von den Dingern nicht so begeistert….Und Bildtelefon hab ich auch nicht. (Und ausserdem, so wie ich manchmal vor dem PC sitze..das will keiner sehen..)
    Konferenz kann man mit Skype aber machen, jedenfalls telefonieren mit bis zu 5 Leuten, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

  94. Diana

    Chatten mit Webcam wär schon noch cool, aber irgendwie bin ich zu paranoid für sowas. Ich trau keinem Computer, erst Recht nicht wenn er online ist und dann die Kamera einzuschalten find ich etwas gruslig

  95. Juliet

    Und wenn ich im Schlafzeugs abends vorm PC hocke mit Handtuch auf’m Kopf..das will ich niemanden zumuten ;-)
    Aber vielleicht sollten wir wirklich mal kurz telefonieren, bevor ich mich auf die Reise mache.

  96. Diana

    Na dann musst Du eben ein Negligé anziehen, das sieht dann sogar mit Kopftuch nett aus ;-) und klar telefonieren wir noch vor dem Termin, wir müssen ja irgendwo abmachen. Ich schick Dir meine Telefonnummer via Mail.

  97. Juliet

    Aber dann friere ich doch…und ob das mit Bademantel dann auch noch so nett aussieht…
    Ok….schade nur, dass die Flat nicht auch für die Schweiz gilt…

  98. Diana

    ne, Bademantel geht überhaupt nicht. Aber wenn Du Deinen Notbook ins Badzimmer schleppst, kannst Du in der warmen Badewanne telefonieren, das sieht garantiert nett aus….. nur ja keinen Schaum rein, sonst sieht man Dich gar nicht ;-)

  99. Juliet

    Och wieso, der Kopf guckt doch noch raus…;-)
    Bringt aber zwei Probleme mit sich: ich hab bloss ne Dusche und einen “richtigen” PC, so mit Tower und Bildschirm und Co.

  100. Diana

    dann kauf Dir n’Heizstrahler, dann kannst Du sogar nackt videotelefonieren, ui wär das spassig :-) so und jetzt muss ich wieder ackern, mehr dann später

  101. Diana

    oh ich hab soeben den hundersten Kommentar in diesem Blogbeitrag geschrieben, weisste was? Ich glaub, wir zwei haben echt einen an der Waffel ;-)

  102. Juliet

    Klar könnte ich das dann, aber will ich das auch? *Koppkratz* Nee, ich glaub, in nen weichen Schlafi gehüllt fänd ich das viel gemütlicher ;-)

    Für die Waffel kann ich aber nix, ich wurde schon so geboren..;-)

  103. Diana

    musst Dich bei Deiner Mutter gelegentlich mal beschweren, ist ja echt fies sowas ;-)

  104. Juliet

    Ich fürchte, daran ist mein Vater Schuld, ich bin sozusagen das “Abziehbild” von ihm- nur in weiblicher Form- und zweitens war er in meiner Kleinkind-Zeit für meine “Erziehung” verantwortlich..;-)

  105. Diana

    Männer, tz-tz-tz….. nix können sie richtig machen ;-)

  106. Juliet

    Aber das zumindest mit vollem Einsatz ;-)

  107. Diana

    stimmt, sie können also immerhin richtig “nichts richtig machen” oder so :-)

  108. Juliet

    Und das ist schon mal besser als gar nix..und am Ende kommt da sowas wie ich bei raus….gut, dass ich Einzelkind bin ;-)

Einen Kommentar schreiben

Please copy the string FSIlHM to the field below:



Copyright © 2018 by: (t)-Girl Diana • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.