(t)-Girl Diana

Transsexualität – Tagebuch einer transsexuellen Frau

Ersatzschuhe ambulant erwerben

Wie so oft im Leben von uns Mädels, kommen wir auch mal zu neuen Schuhen ohne dass wir das geplant hätte. Sowas passiert uns einfach. Gestern wars mal wieder soweit…….

DSCF0074-2In aller Herrgottsfrühe stöckelte ich ganz in jungfräulichem Weiss mit meinen beigen Lieblingspumps zu meinem Therapeuten, als mich das Geräusch meiner Schuhe aus dem Tritt brachte.
DSCF0084-1Anstatt dem gewohnten “Dug, Dug, Dug, Dug” erklang da ein “Dug,Tic,Dug,Tic”. Ich inspizierte die Schuhe im Zug und siehe da, bei einem Absatz war die Mini-Sohle weg, ich lief also auf einer Seite auf einem Nagel. Das war eben der, der immer “Tic” sagte. Würde ich noch länger so rumlaufen, wäre der Absatz bald ganz hinüber und da es eine meiner Lieblingspumps waren und zudem die einzig Hellen, gabs nur noch eine Rettung für meine Lieblinge, Ersatz musste raschmöglichst her um sie zu schonen…. dann ab zum Schuhmacher damit.
DSCF0061-2Also stöckelte ich nach der Therapie in den nächsten Schuhladen anstatt ackern zu gehn und suchte was Helles, Hohes und Laufbares (eine üble Kombination). Aber da ich heute in Weiss unterwegs war, musste es halt was Helles sein. Das einzige im Laden was dem entsprach, war ein Peeptoe. Die heissen so, weil die Zehen vorne aus dem Schuh gucken können. Der Schuh sass perfekt, drückte überall in beruhigender Weise und war prächtig zum laufen. Also hab ich ambulant meine ersten Peeptoes erbeutet.
DSCF0080-1Aber heimtückisch wie Pumps nunmal sind, ergaben sich auf dem Heimweg die ersten Probleme. Das Gucklock für den grossen Zeh war eben grad so gross, dass er allein rausgucken konnte. Aber aufgrund der Schwerkraft drückt es einem auf hohen Absätzen nach vorne und dadurch irritiert wollten dann weitere Zehen auch da aus dem Loch gucken. Das gibt ein ziemliches Gedränge da am Fenster, was auf längere Zeit wirklich nervig werden kann.

Aber was nimmt man für das Wohlbefinden von Schuhen nicht alles in Kauf. Dafür hab ich so meine Lieblingspumps gerettet resp kann sie noch retten lassen….. und für die Füsse wird es wieder eine neue, spannende Bewusstseinserweiterung…… und ich hab ein paar Schuhe mehr :-)


 

Einen Kommentar schreiben

Please copy the string Nr4to6 to the field below:



Copyright © 2018 by: (t)-Girl Diana • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.