(t)-Girl Diana

Transsexualität – Tagebuch einer transsexuellen Frau

Dirty Diana

Wenn wir schon grad bei Jackson sind, hier noch mein Lieblingssong von ihm. Dirty Diana ist zwar nicht grad eine schmeichelnde Bezeichnung, nett formuliert könnte “Dirty” mit “Luder” übersetzen, aber erstens freut es mich einfach, namentlich angesungen zu werden und zweitens hat dieses Lied soviel Power, dass ich beim Hören richtige Energieschübe krieg.

Normalerweise bringe ich hier Lieder, weil ich mit den Texten oder Klängen etwas ausdrücken möchte. In diesem Fall kann ich mich mit dem Text nicht identifizieren. Diese Diana ist zwar ein begehrenswertes Weibsbild (soweit würd mir das ja noch zusagen) aber sie nimmt sich Männer sozusagen einfach für eine Nacht und spielt mit ihnen während in diesem Fall Jackson vor Begierde fast zergeht (was mir dann wiederum gefällt).

Michael bringt da mal wieder was durcheinander, es sind ja in der Regel die Jungs, die Mädels so benutzen, aber Michael war ja in Geschlechterfragen noch nie eine grosse Leuchte.

Wie dem auch sei, der Song ist genial und so wie Michael sich hier austobt……… ganz ehrlich……. ich möchte einmal in meinem Leben so begehrt werden ;–)


 

Einen Kommentar schreiben

Please copy the string ay6Ztb to the field below:



Copyright © 2018 by: (t)-Girl Diana • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.