(t)-Girl Diana

Transsexualität – Tagebuch einer transsexuellen Frau

Tagebuch wieder online

Aufgrund eines hässlichen Vorfalls, der mir mal wieder die Grausamkeit des Menschen vor Augen gehalten hat, sah ich mich gezwungen, einige meiner Blogs vom Netz zu nehmen und mir erst mal Gedanken zu machen, wieviel Offenheit in dieser Welt möglich ist. Um Missverständnissen vorzubeugen: es hat nichts zu tun mit dieser Anwaltsgeschichte die ich kürzlich erlebte, dieses neue Ereignis kam aus dem privaten Umfeld, mehr kann ich vorläufig nicht darüber sagen.

Jedenfalls sind seit heute wieder alle Blogs online, aber ich habe vorläufig alle Fotos von mir rausgenommen und auch ein paar Beiträge rausgenommen, die mir momentan zu intim sind. Zu gegebener Zeit werde ich die momentan unsichtbaren Beiträge wieder aktivieren und die Fotos auch wieder online stellen, aber wann das sein wird, wissen die Götter – vorläufig ist mein Vertrauen in meine Artgenossen zu gering.

Trotzdem wird es hier in nächster Zeit ruhig bleiben, denn in drei Stunden kommt Juliet zu mir in die Ferien und dann hab ich zwei Wochen lang keine Hände frei zum bloggen und anschliessend geht’s direkt ans Unispital für die kleine Korrektur-Op, über die ich dann im GaOp-Blog berichten werde. Hier geht’s also voraussichtlich erst in etwa einem Monat weiter gehen – nochmal kurz – dann ist dieses Tagebuch abgeschlossen – meine zweite Lebenshälfte wird dann im neuen Tagebuch weiter geführt ;-)



Copyright © 2017 by: (t)-Girl Diana • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.